• de
  • en
  • es

Neumaschinen

 

Dekoriermaschinen


DrageekabinenDekoriermaschinen der Type DW

Eine der ersten neuen Maschinen im Programm der Firma WOLF ist die Dekoriermaschine Type DW, die in drei verschiedenen Versionen und unterschiedlichen Arbeitsbreiten angeboten wird.

Die Type DW-Z bietet sich für ein einfaches Zick-Zack-Dekor an, die durch eine einfache Bedienung und einen günstigen Einstiegspreis ein einfaches Zick-Zack-Dekor auf Pralinen, Kuchen, Kekse oder ähnliches herstellt. Durch den einfachen Aufbau ist es möglich diese Type auch bei Anlagen mit hohen Bandgeschwindigkeiten und spitzen Dekoren herzustellen.

Die Type DW ist unser Standard-Dekorator für jeden Anwendungszweck. Der Aufbau ist etwas komplexer, ermöglicht aber auch anspruchsvollere Dekore. Durch die manuelle Verstellung der X/Y-Achse sind auch Kreise, Achten und Ornamente möglich.

Die Type DW-C ist die meist verkaufte Ausführung und verfügt über einen Steuerschrank mit SPS-Steuerung. Durch die Steuerung werden die Einstellungen für das Dekor, sowie die einzelnen Geschwindigkeiten der X/Y-Achse durch Stellmotoren übernommen und von Sensoren die Position überwacht. Besondere Dekore können im System mit Namen abgespeichert werden und jederzeit im laufenden Betrieb geändert werden. Die Maschine stoppt kurz, nimmt die entsprechenden Einstellungen vor und fährt wieder an. Eine sagenhaft bequeme Lösung, um erarbeitete Parameter für ein Dekor mit wenigen Handgriffen wieder abzurufen. Aufgrund der Stellmotoren wird die Type DW-C erst ab 620 mm Arbeitsbreite angeboten.

Für alle Ausführungen ist unser beheiztes Düsenrohr mit Düsenreinigung vorgesehen. Das Reinigungssystem wird pneumatisch angesteuert und arbeitet in einem Sekundenbruchteil, um ggf. Verschmutzungen aus den Düsen zu entfernen. Die Einstellungen für den Reinigungszyklus und die Heizung befinden sich im Schaltschrank für den Dekorator.

Die Anzahl und Position der Düsen ist frei vom Kunden wählbar, wobei die kleinste Teilung der Düsen mindestens 4,5 mm betragen muss. Bei der Verwendung von schraubbaren Einzeldüsen sind 15 mm nicht zu unterschreiten.

Zum Beschicken vom Düsenrohr kommen flexible Masseschläuche zum Einsatz. Auf Wunsch können Masseschläuche mit eingebautem Temperaturfühler angeboten werden, die vom Dekorator geregelt werden. Wird der Dekorator von einem Fremdfabrikat mit Masse beschickt, kann auch ein separater Steuerschrank für die Masseschläuche angeboten werden.

TypeArbeitsbreiteDW-ZDWDW-C
DW-320320 mm
DW-420420 mm
DW-520520 mm
DW-620620 mm
DW-820820 mm
DW-10501.050 mm
DW-13001.300 mm
DW-14001.400 mm