• de
  • en
  • es

Neumaschinen

 

Zuckerkühler


ZuckerkühlerKontinuierliches Abkühlen von gekochten Zuckermassen

 

Das Bindeglied zwischen Toffeeküche und Kegelroller ist der Wolf Zuckerkühler FWZ. Genaue, kontinuierliche Temperierung der Masse ist der Schlüssel für störungsfreie Weiterverarbeitung im Kegelroller und der Egalisier-, Schnei- und Wickelmaschine. Die Walzen werden besonders zum Abkühlen von Toffee, Kaubonbonmasse, Karamel und ähnlichen Massen eingesetzt, auch hochgekochte Massen lassen sich über die Walzen zur Weiterverarbeitung abkühlen.

Abkühlen von zwei farblich unterschiedlichen Massen gleichzeitig auf einer Maschine. Beide Massen werden direkt von der Küche zugeführt, beschickt werden parallel zwei Kegelroller, je nach abzukühlender Masse ist Kühlwasser von +5 bis +30°C notwendig.

Die Maschine entspricht den höchsten sanitären Anforderungen, abweichend von den Standardgrößen können auch Sonderausführungen geliefert werden. Jede Kühlwalze kann mit Trennmittelauftragsvorrichtungen ausgerüstet werden.

Begehbare Bedienplattformen können auf Wunsch geliefert werden.

Die Leistungsangeben in der Tabelle basieren auf Toffeemassen, welche von ca. 110°C auf ca. 30°C abgekühlt wird. Bei der Berechnung wurde eine Kühlwasser Einlauftemperatur von 12°C zugrunde gelegt. Davon abweichende Leistungen sind natürlich durch geänderte Walzendurchmesser möglich.



Technische Daten

TypLeistung ca.WalzendurchmesserMaße (L x B x H)
FWZ 400350 kg/h650 mm1720 x 1560 x 2800 mm
FWZ 600500 kg/h650 mm1720 x 1760 x 2800 mm
FWZ 800700 kg/h650 mm1720 x 1960 x 2800 mm
FWZ 1000850 kg/h650 mm1720 x 2160 x 2800 mm
FWZ 12001.000 kg/h650 mm1720 x 2360 x 2800 mm